Samstag, 1. März 2014

DVD Teil 1 - Umbau



Bei vielen wird das DVD Laufwerk kaum noch genutzt. Deshalb ist es naheliegend, den Platz -insbesondere hier, weil eine zweite FP/SSD * NICHT vorgesehen sind - durch einen Austausch zu nutzen.

Kostengünstig (für € 9,85) habe ich dieses Einschubwerk gekauft. Der Ausbau des DVD-Laufwerks gestaltete sich problemlos, so das auch ein Anfänger klar kommen sollte. Auf den Austausch des Bezels habe ich verzichtet, sollte aber mit etwas Vorsicht gehen. Das ausgebaute DVD-Laufwerk kann später in einen separat zu kaufenden Laufwerksschacht einstecken und mit USB am LENOVO G700 anschliessen.

Nun die Bilderreihe. Fragen einfach in die Kommentarleiste stellen.


Das auszubauende DVD-Laufwerk
Diese eine einzige Schraube entfernen

Nochmal die zuentfernende Schraube
Mit umgebogener Büroklammer kann das DVD
-Laufwerk im Reset-knopf geöffnet werden

Die Büroklammer öffnet das Laufwerk
Zweck war: Nun kann es
herausgezogen werden

Komplett ausgebaut
Nochmal zusammengeschoben

Der neue Laufwerksschacht
Bild für Bild der Einbau
der 500GB
Evtl. muss der FP-Käfig entfernt werden
4 Schrauben und der entfernte Käfig

Die 500GB und der CSL Schacht
Die 500GB im Caddy

Diese DVD Laufwerkshalterung
und die 2 Schrauben werden
an das CSL Caddy angeschraubt
Ohne Laufwerkshalterung



Der Caddy wird eingesetzt
Der Caddy isr drin


Fehlt nur noch die Schraube
So sieht der Caddy im LENOVO G700
aus ohne den Original Bezel des DVD-Laufwerkes


Geschafft - Platte wird im BIOS erkannt :)


*** Nachtrag 14.04.2014 ***

DVD Teil 2 - Bezel entfernen hier
DVD Teil 3 - Laufwerk in USB Gehäuse hier

----------
* FP=Festplatte, SSD= SolidStateDisk

1 Kommentar:

  1. Nachtrag siehe hier:
    http://meinlenovo.blogspot.com/2014/03/dvd-laufwerk-ein-aus-und-umbau.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Kommentar :)